€109,00

Kay Bojesen Flusspferd, Buche

Beschreibung

Flusspferd von Kay Bojesen

Das Holz-Flusspferd ist Teil einer Kollektion von Holz-Tieren, die der Designer Kay Bojesen zwischen 1935 und 1957 entworfen hat. Es ist das eckigste Tierdesign von Kay Bojesen und mit seinem beweglichen Schlund zugleich das einzige mit einer echten Gebrauchsfunktion.

Kay Bojesen selbst hat den liebenswerten Koloss als Bleistifthalter verwendet. Mit dieser Funktion ist das Flusspferd das ultimative Gadget für Groß und Klein, auf dem Schreibtisch zu Hause oder am Arbeitsplatz. So platziert sich das Holz-Flusspferd von Kay Bojesen in dem einzigartigen Grenzbereich zwischen Fantasiefigur und Designobjekt. Voller Seele, Humor und Handwerkskunst ist es ein Appell an das spielende Kind in uns allen.

Nicht nur in Kinderzimmern, sondern auch in Regalen und Büros sind die Holz-Tiere von Kay Bojesen inzwischen begehrte Sammlerobjekte, die von einer Generation zur nächsten weitervererbt werden. Daher sind die Tiere wie geschaffen als Geschenkidee, überall dort, wo gelebt und gespielt wird: Taufe, Geburtstag, Konfirmation, Abitur, Hochzeit, Jubiläum.

Bojesen selbst hat sein ganzes Leben lang dem Mantra gehuldigt, dass gutes Design menschlich, warm und lebendig sein sollte: „Sie sollen an einen Zirkus erinnern“, hat er seine Werke üblicherweise beschrieben, von denen die reizenden Holzfiguren zu den beliebtesten gehören.

Kay Bojesen zählt mit seiner gebrauchsfreundlichen und modernen Formsprache zu den ganz großen dänischen Funktionalisten. In seinen naiven Designs verschmelzen Form und Gegenstand, Ernst und Spiel zu einer Einheit. Zugleich verfügte Bojesen über die einzigartige Fähigkeit, Holz zum Leben zu erwecken, was seine Werke zu internationalen Designikonen gemacht hat.

Größe: Höhe: 10,4 cm, Tiefe: 6,5 cm, Länge: 26,5 cm
Material: Buchenholz lackiert